Category Archives: Filmgespräche

Mediale Ausgrabungen der Präatomarzeit

Eine weitere Runde der Postapocalypse.de-Filmgespräche beschäftigt sich wie lange angekündigt endlich mit Ralph Bakshis Wizards (USA 1977, Ralph Bakshi, dt. Titel: Die Welt in 10 Millionen Jahren). In einer postatomaren Zukunft, in der die Menschheit ausgelöscht wurde, beleben Fabelwesen die … Read the rest of this entry

Filed in Filmgespräche | 1 Comment

Jeder nur eine Gasmaske, bitte!

Gegenstand des neuesten Filmgesprächs bei Postapocalypse.de ist diesmal ein relativ aktueller Film: The Happening, die bis dato jüngste Regiearbeit des ohnehin kontrovers betrachteten Autorenfilmers M. Night Shyamalan, traf bei seinem Kinostart 2008 größtenteils auf wütende Verrisse. Ob gerechtfertigt oder doch … Read the rest of this entry

Filed in Filmgespräche | 2 Comments

Nuclear Kisses

Der Atomkrieg im Film bildet selbst kein eigenständiges Genre, sondern ist vielmehr ein zentrales Motiv innerhalb verschiedener Genres. Es existieren Komödien, Actionfilme, Science-Fiction- und Horrorfilme und sogar pornografische Filme, in denen die atomare Apokalypse und das, was danach kommt, ein … Read the rest of this entry

Filed in Filmgespräche | 1 Comment

„Sie hören auf die Worte eines gewissen … Gott.“

Die 80er-Jahre haben noch gar nicht richtig angefangen, da wird im postapokalyptischen Kino bereits ihr Ende gefeiert – in motivlicher wie stilistischer Hinsicht. 1982 wirft Enzo Castellari mit „Metropolis 2000“ (im Original: „I nuovi Barbari“ – die neuen Barbaren) einen … Read the rest of this entry

Filed in Film, Filmgespräche | 2 Comments

Der Tag nach dem Ende

Kehren wir von der Westküste und Los Angeles an die Ostküste der USA, nach New York zurück. Hier spielen nicht wenige Endzeitfilme, so auch Sergio Martinos „Fireflash“, der im Original den Titel „2019 – Dopo la caduta di New York“ … Read the rest of this entry

Filed in Filmgespräche | 2 Comments

Call for Filmgespräch

Wie im Forum schon angemerkt, habe ich nun endlich Wizards in der ultrararen deutschen DVD-Fassung ersteigert (dt. “Die Welt in 10 Millionen Jahren”, danke nochmal an Dominik, dass er damals rausgefunden hat, welchen Film ich denn meinte …). Da bietet sich doch … Read the rest of this entry

Filed in Film, Filmgespräche | 1 Comment

Half of the Earth blew up.

Die Mitarbeiter von postapocalypse.de haben sich vorgenommen, künftig unregelmäßig gemeinsam themenrelevante Filme zu schauen und in einer Diskussion als Text aufzubereiten. Großes Vorbild ist uns dabei die Arbeit der Blogger von „Sauft Benzin, ihr Himmelhunde“, die dieses Verfahren auf den … Read the rest of this entry

Filed in Film, Filmgespräche | 4 Comments