Author Archives: (CFH)

About (CFH)

Jahrgang 1972, hat 2008 am Institut für Philosophie der Universität Karlsruhe (TH) promoviert und ist seit 2009 Referent am Karlsruhe House of Young Scientists des KIT. Seine Themenschwerpunkte sind u. a. Epistemologie, Meta-Theorie, Medienphilosophie (Game und Film Studies), Contemporary Culture & Philosophy, Medizinphilosophie, Raumphilosophie.

Konkursmasse

Eines der letzten Bücher des Eichborn-Verlages mit dem Titel A wie Apokalypse kann käuflich erworben werden – der Insolvenzverwalter freut sich.

Filed in Ticker | Comment Now

Do you know the Wobbles?

MN weist mich gerade auf die Serie Do you know the Wobbles? hin. Kannte ich nicht. Werde ich ändern!

Filed in Film | Comment Now

Wer kann die Welt retten?

Nachdem ich letzte Nacht das fulminante Ende von Mass Effect 2 (PS3) erleben durfte – nach immerhin über 40 Stunden epischer Abenteuer und schwieriger “moralischer” Entscheidungen – kommt hier schon der Trailer zu Teil 3: Wer kann die Erde retten? … Read the rest of this entry

Filed in Spiele | Comment Now

The Big Four, Teil 4

Und zum glänzenden Abschluss das Spiel, das mich wirklich positiv überrascht hat: Bulletstorm. Zumindest in der Uncut-Version (!) ist die einfache, aber selbstironische Ballerei, die allerlei postapokalyptische Weltraumkolonien als Schauplätze bietet, ein großer Spaß für Fans des Actionsgenres. Eine große … Read the rest of this entry

Filed in Computer, Spiele | Comment Now

The Big Four, Teil 3

Schon vor einiger Zeit konnte ich Crysis 2 auf der PS3 ausprobieren. Grundstory ist, dass Außerirdische die Erdeüberfallen haben. Der Protagonist kann sich einen “Nanosuit” sichern und so – qua prothetischer Macht – den Aliens entgegentreten. War Crytek auf dem … Read the rest of this entry

Filed in Computer, Spiele | Comment Now

Apocamix

Ein netter Hinweis von MN führt uns hierher: Eclectic Method – The Apocamix from Eclectic Method on Vimeo.

Filed in Kunst & Kultur | Comment Now

The Big Four, Teil 2

Mit etwas Abstand folgt nun endlich Teil 2 der Videospieltestreihe … heute mit Homefront (PS3) in der – unrühmlichen – Hauptrolle. Passend zum kommenden Remake von Red Dawn und seinem Teenage-Nachfolger Tomorrow when the war began nimmt sich auch ein … Read the rest of this entry

Filed in Spiele | Comment Now

Kurztipps

Neu auf dem Büchertisch sind Fukushima mon amour und Tage der Flut

Filed in Ticker | Comment Now

Morgentag, als Australien belagert ward

Am 6.5. in den Videotheken eingeschlagen: Die Paramount-Verfilmung des John Marsden-Buches Tomorrow when the war began (Australien/USA 2010, Stuart Beattie), in dem eine Gruppe Jugendlicher nach der Rückkehr von einem Ausflug in die australische Natur feststellen muss, dass ihr Land … Read the rest of this entry

Filed in Film | Comment Now

Aftermaths for teatime

Endlich hat Dominik und mich ein Belegexemplar des Sammelbandes British Science Fiction Film and Television erreicht, in dem wir einen Artikel zum Thema “Aftermaths: Post-apocalyptic Imagery” platzieren konnten. Tobias Hochscherf/James Leggot (eds): British Science Fiction Film and Television. Critical Essays, … Read the rest of this entry

Filed in Veröffentlichungen | Comment Now